Veedol mit starker Produkt-Offensive

Langenfeld. Mit einer starken Produkt-Offensive geht die Traditions-Ölmarke Veedol in den Endspurt des Autojahres 2018. „Das ist die Weichenstellung für ein optimales Servicegeschäft im Pkw- und Lkw- Service,“ sagte Veedol-Vertriebsleiter Dietmar Neubauer und kündigte gleichzeitig verschiedene Marketingaktionen an. Veedol bleibe ein Werkstatttreuer Anbieter. der jetzt wieder zeige, dass innovative Produkte die Ertragschancen deutlich verbesserten.

Das Veedol Sintron C5 0W-20 und Veedol Powertron FE 0W-20 ergänze die Reihe der Pkw-Motorenöle um zwei Produkte in der SAE-Klasse 0W-20.

Veedol Powertron FE 0W-20 sei ein Ultra High Performance Motorenöl für Pkw mit Benzinmotoren. Die innovative Technologie von Veedol Powertron FE 0W-20 erfülle die Spezifikationen dexos1TM-Gen 2, API SN-RC und ILSAC GF-5 oder den zugehörigen, vorherigen Spezifikationen. ILSAC GF-5 werde oft als Basisspezifikation von Toyota, Honda, Hyundai/Kia, Nissan, Mazda und Chrysler genutzt. Dies gewährleiste ein breites Spektrum an Anwendungen für dieses Produkt. Auch ist Veedol Powertron FE 0W-20 aufgrund seiner modernen Additivtechnologie in der Lage, LSPI-Problematiken weitgehend zu verhindern.

Ein für neueste Mercedes-Benz-Diesel-Motoren, die ein Produkt nach MB 229.71 fordern, geeigneter HC-Synthese-Schmierstoff ist Veedol Sintron C5 0W-20. Die extrem niedrige Viskositätsklasse ermöglichte eine hohe Kraftstoffeffizienz und optimiere den Schutz gegen Verschleiß und Sauberkeit des Motors. Neubauer sagte dazu: „Diese Eigenschaften zusammengenommen helfen dabei, den Motor erstklassig in Schuss zu halten. Unsere Produkt-Offensive eröffnet für das Servicegeschäft neue Marktchancen.“

Einige Jaguar-Modelle, unter anderem aus den Segmenten XE, XK und F, könnten von dem neuen Veedol-Produkt profitieren. Zudem gebe es eine Reihe von Land Rovern, die die Jaguar-Spezifikation STJLR.51.5122 nutzten.

Mit Veedol Maratron Fleet LSP 5W-40 gebe es ein neuartiges, Diesel-Motorenöl für Pkw und Nutzfahrzeuge. Die Kombination modernster Additiv – Technologie mit einer neuartigen oxidationsstabilen Grundölmatrix biete höchste Leistungsfähigkeit. Veedol Maratron Fleet LSP 5W-40 sei speziell zur Einhaltung der gültigen und zukünftigen Emissionsgrenzwerte entwickelt worden und eigne sich für Fahrzeuge mit Abgasnachbehandlungssystemen, wie Dieselpartikelfilter (DPF), Diesel-Oxidations-Katalysatoren (DOC), erhöhten Abgasrückführungsraten (AGR), zweistufiger Aufladung, CRKatalysatoren (Selective Catalytic Reduction) oder Kombinationen dieser Technologien.

Unabhängig von der jeweiligen Laufleistung können auch ältere Dieselmotoren auf Veedol Maratron Fleet LSP, ohne Spülen, umgestellt werden, sagte Neubauer. Das  neue Veedol-Motorenöl werde speziell  für die Ansprüche des 3.0 Ltr. Dieselmotors im Jeep Grand Cherokee MJ 2016 empfohlen!

Das innovative synthetische Motoröl Veedol Maratron Ultra M 5W-30 optimiert die sparsamsten Motoren und reduziert den Kraftstoffverbrauch um bis zu zwei Prozent gegenüber den vorherigen CJ-4-Formulierungen. Veedol Maratron Ultra M 5W-30 biete ebenso vollständigen Motorschutz durch verschleißreduzierende Additive. Das neue innovative Produkt erfülle die Anforderungen von Erstausrüstern nach Mercedes-Benz 228.61, JASO DL-0-017 und JASO DH-2-017. Es sei kompatibel mit der Emissionskontrolltechnologie EURO IV, V und VI für Lkw.

Weitere Informationen: Dietmar Neubauer

Media zum Download

dl_icon 181203_Veedol_Pressemappe_Produktneuheiten