Veedol unterstützt Willi Schüler GmbH

Veedol stärkt Position auch im Südwesten …

… mit einem attraktiv gestalteten Fiat 500. Die Traditions-Ölmarke Veedol baut ihre Marktposition durch verstärkte Verkaufs- und Marketingaktivitäten aus. Mit der seit dem Jahr 1974 bestehenden Willi Schüler GmbH sei ein Partner für Bereiche in Baden-Württemberg gefunden worden, der den hohen Qualitätsanspruch lebt. Für dieses gemeinsame Ziel übergab Veedol-Vertriebsleiter Dietmar Neubauer (rechts) einen Promotion-Pkw. Mit diesem Fahrzeug sollen die Aktivitäten der Traditions-Ölmarke Veedol in Baden und Oberschwaben intensiviert werden.

Neubauer sagte bei der Übergabe des Fahrzeugs an Schüler-Geschäftsführer Martin Schüler, Hochleistungs-Schmierstoffe aus dem Hause Veedol böten zukunftssichere Qualität in einer breiten Angebotspalette. Diese Produktpalette sei „passgenau für das qualitativ hochwertige Lieferprogramm“ der Willi Schüler GmbH.

Martin Schüler stellte bei der Fahrzeugübergabe die Philosophie seines Unternehmens heraus, den individuellen Ansprüchen entsprechend vom Basic- bis Premiumprodukt verschiedene Möglichkeiten anbieten zu können. Veedol entspreche diesem Anspruch.

Weitere Informationen: Dietmar Neubauer

Media zum Download

dl_icon 170901_veedol_pressemappe_schueler.zip